Interview mit InSites Consulting

 

1. Stellt euch und euer Business doch kurz vor: Wer seid und was macht ihr?

Wir sind InSites Consulting, eine Marktforschungs- und Marketing-Beratungsfirma. Unser Hauptsitz ist in Ghent (Belgien) und weltweit gibt es 17 Büros und über 600 Mitarbeiter. Wir haben im Sommer 2017 in Deutschland angefangen und uns für Düsseldorf und den Factory Campus entschieden. Wir sind „Digital Natives“, das heißt wir führen Marktforschung nur digital durch, zum Beispiel mithilfe unserer Online Communities und ‚Online Discussion Groups‘. Hier im Factory Campus sind wir seit dem Anfang von 2 auf 8 Mitarbeiter und von 0 Euro Umsatz auf 3,5 Millionen Euro Umsatz gewachsen.

 

2. Was ist euer „Warum“, bzw. eure Mission dabei?

Unsere Misson dabei heißt: „We empower people to shape the future of brands”.  Wir verwenden zwar sehr viel Technologie (und haben auch unsere eigene Software für Online Research Communities), aber sind davon überzeugt, dass Menschen sehr wichtig sind in unserem Bereich. Es gibt 3 Gruppen von Menschen die wir jeden Tag erneut versuchen zu engagieren:

  1. Unsere Probanden
  2. Unsere Mitarbeiter
  3. Unsere Kunden

 

3. Warum habt ihr euch für ein Büro am Factory Campus entschieden?

Wir haben uns von Anfang an für den Factory Campus entschieden, weil uns der Ort gefallen hat und das Gebäude und die Einrichtung genau den richtigen Mix zwischen Professionalität und moderner Ausstattung ausstrahlt. Eine Ausstrahlung, die perfekt zu den Werten passt, die wir als InSites Consulting leben:  Forward – Open – Respectful – We-Oriented – Adaptive – Result driven und Daring. Auch der große Parkplatz und die Flexibilität, weiter wachsen zu können, spricht uns an. Wir haben angefangen im Co-Working Space und sind nach 6 Monaten in ein Büro im Erdgeschoss eingezogen. Später haben wir noch 2 Räume hinzugefügt, damit wir jetzt 10 Arbeitsplätze haben.

 

4. Ihr seid gerade dabei, die Nutzung von Büros weltweit neu zu gestalten. Was bedeutet das für euch?

Das bedeutet, dass unsere Working from Home (WFH) – Policy neu gestaltet wird. Diese Richtlinie gab es immer schon (jeder von uns konnte immer 2 Tage pro Woche von zu Hause arbeiten), aber jetzt durch COVID-19 wird diese angepasst. Das bedeutet, dass wir in Zukunft mehr von zu Hause arbeiten werden. Das Büro wird dadurch anders verwendet. Nicht unbedingt weniger, nur anders. Es bekommt eine andere Rolle: Verbindung, Kreativität und Inspiration sind dabei die Stichworte.

 

5. Am Factory Campus möchtet ihr weiter expandieren – Wo geht es für euch in Zukunft hin?

Unsere Wachtumsambition ist groß. Deutschland ist ein großer Markt. Wir hoffen in 5 Jahren auf 25+ Mitarbeiter zu kommen, die mit viel Spaß in einem (oder mehren) ‚Cubes‘ hinter dem Palmenhaus arbeiten. In der Zwischenzeit verbleiben wir im Erdgeschoss und finden, zusammen mit dem Factory Campus, bestimmt eine Lösung, falls wir mehr Raum brauchen. Das ist bis jetzt auch immer gelungen 😉.

Vielen Dank für das Interview!

 

Weitere Infos zu InSites Consulting erhältst du unter www.insites-consulting.com.*

 

*Unbezahlte Werbung wegen Nennung und Verlinkung